Schlagwort-Archiv: Martinsfeuer

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne, …..

Neue Route für Martinszug in Flußbach

Der diesjährige Martinszug in der Gemeinde Flußbach beginnt am

Freitag, dem 06. Nov. 2014, um  18:00 Uhr.
Treffpunkt: Buswartehaus

Die Ausrichtung übernimmt in diesem Jahr die Freiwillige Feuerwehr im Auftrag der Ortsgemeinde. Der Zug wird von St. Martin hoch zu Ross, den Kindergartenkindern und dem Musikverein Lüxem angeführt. Die Kinder und Erwachsenen folgen und singen im Wechsel mit dem Musikverein dabei kräftig Martinslieder.

Es wurde in diesem Jahre eine neue Route und Feuerstelle gewählt. Verkehrsumleitung, sowie Zugbegleitung und Sicherung wird von der Freiw. Feuerwehr übernommen.
Der Zug bewegt sich über die Straßen: Im Brühl, Kirchstraße herunter über die Kreuzung in den Entelt, abzweigend am Lindenbau die Hauptstraße herunter, den Hohlweg hinauf bis Kreuzungsbereich an den Glascontainern, hier ist die Möglichkeit Getränke und Imbiss zu sich zu nehmen.

Die Feuerstelle befindet sich unterhalb im Wirtschaftsweg hinter dem Bolzplatz, damit die Kinder einen freien Blick aufs Martinsfeuer haben. Dort erhalten alle Kinder die Brezel aus der Hand von St. Martin. Traditionsgemäß findet dort die Verlosung interessanter Preise statt, während die Feuerwehr an einem Getränkestand Glühwein sowie sonstige Getränke und Würstchen anbietet.

Ein schöner Brauch ist es, währende des Umzuges die Häuser mit Lämpchen zu schmücken und zu erhellen. Martinslose sind im Gasthaus „Pimpf’s Taverne“, sowie durch Hausverkauf zu erhalten.

Die Ortsgemeinde und Freiwillige Feuerwehr laden die Kinder mit Ihren Eltern herzlich ein, am Martinszug mit Laternen teilzunehmen.

Euer Ortsbürgermeister Hans-Josef Drees