Geld-Spende für Spielplatz

Spendenübergabe für Spielplatzaufbau


Am Samstag, dem 27.11.2021, fand in Flußbach der diesjährige Weihnachtsmarkt statt.

Unsere Kitaeltern hatten im Vorfeld die Idee einen eigenen Verkaufsstand zu organisieren und den Erlös für den Spielplatz zu spenden.

Kitakinder und viele Eltern bastelten wunderschöne Weihnachtsartikel , die dann zum Verkauf standen.

Die Familien Pickard, Thörner und Bracht haben das Ganze mit viel Liebe und Arbeit organisiert. Danke Euch!!

Mit tollem Verkaufstalent erwirtschafteten sie einen sagenhaften Erlös von 1000 Euro für uns!!!

Das Geld wurde am 01.12. an Team und Förderverein übergeben. Wir haben uns wahnsinnig gefreut und danken allen von Herzen ,die sich mit selbstgemachter Deko beteiligt haben und natürlich bei allen Weihnachtsmarktbesuchern, die fleißig eingekauft und uns so unterstützt haben.

DANKE!!

Kinder, Team und Träger der Familienkita „Arche Noah“ in Flußbach

Neue Spielgeräte für den Spielplatz

Anschaffung von Spielgeräten für den Spielplatz an der Kindertagesstätte

Nach der letzten Spielplatzinspektion durch den TÜV wurde der schlechte Zustand der hölzernen Spielgeräte bemängelt. Aufgrund des Prüfberichtes stand ein großer Sanierungsbedarf an, sodass man sich für die Entfernung der bemängelten Spielgeräte entschieden hatte. Diese Geräte wurden am Samstag, den 06.11. abgebaut und entsorgt.

Der doch mühevolle Abbau wurde spontan durch Kita-Eltern vorgenommen, damit doch noch ein nicht gefährdendes Spielen auf dem Platz möglich ist, wenn auch jetzt ohne Geräte.

Ich nehme dies zum Anlass, allen die hier mitgeholfen haben meinen herzlichsten Dank auszusprechen.

Um den Spielplatz wieder für die Kinder der Kindertagesstätte und die Nutzung durch die Öffentlichkeit attraktiv zu gestalten, werden wir neue Spielgeräte anschaffen. Wir haben uns ausschließlich für alle Spielgeräte und Bauteile aus Recycling-Kunststoff mit 15-jähriger Garantie entschieden, die auch holzähnliches Aussehen haben.

Ich denke, dass die Kinder mit den ausgesuchten Spielgeräten viel Spaß haben. Mit der Neugestaltung der Fläche und neuen Spielgeräten möchten wir uns als Gemeinde auch für junge Familien wieder als kindergerechten Wohnort attraktiv darstellen.

Ein Dankeschön aber auch an unsere Verwaltung, die meine eindringlichen Worte zur Sanierung durch die schnelle Sicherung der Haushaltsmittel unterstützt haben. Dies war mir sehr wichtig, da eine Bestellung in diesem Jahr noch vor einer  enormen Preiserhöhung erfolgen kann.

Auch ist uns damit eine Lieferung für Januar/Februar  zugesichert, sodass sich der Spielplatz im Frühjahr in neuem Glanz wieder präsentieren kann. Ich hoffe, dass wir zum Aufbau der Geräte wieder tatkräftig unterstützt werden.

Nicht alle Kosten werden wir decken können, sodass der Kita-Förderverein gerne Spenden- oder Sponsorengelder zur Anschaffung von weiteren Kleingeräten annimmt.

Wünsche weiterhin eine gesunde Zeit.

Euer Ortsbürgermeister Hans Josef Drees

Erster Grundstein für die Neugestaltung unseres Spielplatzes

Am Samstag, den 06.11.2021, wurde der erste Grundstein für die Neugestaltung unseres Spielplatzes gelegt.

Durch tatkräftige Eltern wurden die alten Spielgeräte abgerissen und somit die Fläche für eine Erneuerung geschaffen.

Die Ortsgemeinde Flussbach sorgte dabei für das leibliche Wohl.

Wir danken allen fleißigen Helfern für das Engagement!

Das Team der Familienkita „Arche Noah“ in Flußbach

 

Neues aus der FamilienKiTa „Arche Noah“ 2021.3

Elternabend mit Elternausschuss – Wahl in der Familienkita „Arche Noah“ in Flußbach

 

Der neu gewählte Elternausschuss: Jenny Kaspari, Seyfullah Altinok und Rebecca Petzold

Ausführlicher Bericht auf der Seite Kindergarten.

St. Martin 2021

St. Martin 2021 in Flußbach

 Liebe Flußbacher (m,w,d),

dieses Jahr wird wieder ein St.Martins Umzug stattfinden.
Dazu seid ihr alle recht herzlich eingeladen. Wir starten am:

Freitag, den 12. November ‘21 um 18:00 Uhr
am Dorfplatz Flußbach

Vom Brühl durch die Kirchstraße, den Entelt hoch,
die Hauptstraße runter ziehen wir durch den Hohlweg
zum Feuer am Reichelberg (Glascontainer).
Wir bitten die Anwohner um eine feierliche Beleuchtung.