Alle Beiträge von schmitt

Spielplatz auf Vordermann gebracht

Die Freiwillige Feuerwehr Flußbach hat am Mitmachtag teilgenommen und den Spielplatz auf Vordermann gebracht.

 

Am 10. Oktober 2020 hatte die Ortsfeuerwehr zusammen mit einigen freiwilligen Helfern am Mitmach-Tag der Verbandsgemeinde teilgenommen.

Als Projekt wurde die Instandsetzung des Spielplatzes ausgewählt.

 

Durch großzügige Spenden konnte der kleine Bach komplett eingezäunt werden. Für die Vorderseite hatten die Kinder der KiTa „Arche Noah“ Zaunbretter bemalt. Auch die wurden angebracht.

 

Die Hecken wurden umfangreich gestutzt, 6 m³ Rindenmulch wurden als Fallschutz ausgebreitet und die Hängebrücke wurde mit einem Schutznetz versehen.

Mit Heckenscheren, Kettensäge, Hoflader und Traktor wurde ein großer Heckenschnitt ausgeführt und auf den Grünabschnitt-Platz gefahren.

Die Bach-Verrohrung wurde für das nächste Hochwasser vorbereitet. Morsche Pfosten wurden entfernt und das Brückengeländer stabilisiert.

Nach etwa 85 Arbeitsstunden wirkte der Spielplatz wieder groß und hell.

Für die Kaffeepause wurden von der KiTa zwei Kuchen gebacken. Bei dieser Aktion zeigt sich, wie sehr wir uns in Flußbach verbunden fühlen.

Die Feuerwehr Flußbach bedankt sich ganz herzlich bei allen, die zum Gelingen beigetragen haben. (Text und Bilder: W. Scheibe, 2020)

 

Nervenkitzel hoch über Flußbach

Imposante Vorführung in Flußbach mit dem Teleskopgelenkmast aus Traben-Trarbach

Am Freitag, den 25.09.2020 war der Teleskopgelenkmast aus Traben-Trarbach zu Besuch bei der Flußbacher Feuerwehr. Aus etwa 30 Meter Höhe konnten sich die Mitglieder der Ortsfeuerwehr einen Überblick über unser Dorf verschaffen. Dabei wurden die Funktionen und Einsatzmöglichkeiten dieses Fahrzeugs erklärt.

Auch die Anwohner kamen aus ihren Häusern und staunten. Die Feuerwehr Flußbach sagt: „Danke für dieses Erlebnis.“ (Text u. Fotos: W. Scheibe 2020)